Programm Februar 2016

Session

  • Jazz

Combos der HfM Detmold

Eintritt frei


Session

  • Blues

The Detonators

Ob Regen oder Schnee, Hitze oder Kälte - egal - die Bluessession läuft und läuft und läuft!

Die Detonators sind wie ein alter Käfer: ein bißchen speziell, aber sie bringen euch mit Stil ans Ziel. Auch im fünfzehnten Jahr ohne Pause gibt es sie noch, eine der dienstältesten Bluessessions in NRW.

Kommt vorbei und schaut wie sie läuft und läuft und läuft....

Eintritt frei


Konzert

  • Hiphop
  • Rap
  • Indiepop

Rudi O (support Blassfuchs)

Ehrlich, direkt und tiefgängig: Wenn der Detmolder Musiker Rudi O zum Mikrofon greift, dann trifft er vor allem den guten Ton. Musikalisch anspruchsvoll arrangiert, liegt ihm beim Griff in die Reimeschublade nichts ferner, als der gängige, leicht verderbliche Hopper-Slang. Sprachgewandter und begeisternder Rap trifft dabei auf eine eingespielte Liveband, die ein punktgenau platziertes Fundament bildet und die fehlenden Turntables auf der Bühne mehr als ersetzt. So setzt Rudi O einen künstlerischen und überaus sympathischen Kontrapunkt zum Gewohnten und weckt mit seinen leichtfüßigen, teils soulig anmutenden Songs Lust auf mehr. Mit der aktuellen EP „Est. 2012“ sind die Segel gehisst und der Hafen verlassen – auf dem Weg zu den Bühnen dieser Republik.

Die Debut-EP des Quartetts Blassfuchs besticht mit ausgereiftem Songwriting und durchdachtem Klang. Die persönlichen Texte passen perfekt zu dem atmosphärischen Sound, der sich irgendwo zwischen Hiphop, Indie und Pop bewegt.

Eintritt 8 € / erm. 6 €


Quizshow

Kneipenquiz

Katze macht Quizshow. Mit Fragen. Auch Interaktiv. Mit Bilder und Musik Rückwärts Raten. Und Unnützes Wissen (z. b. Geographie und Politik). Und nützes Wissen (z. b Fernsehen und Lothar Matthäus). Und Preisen. In Sach und Geld.

Teilnahmegebühr 5 €


Session

  • Jazz

Jazzsession

Eintritt frei


Konzert

  • Rock

The Yvi Wylde Acoustic Trio

Das Yvi Wylde und ihre Brothers From Other Mothers auch die ruhigen Töne beherrschen, beweisen die drei sonst so rebellischen Dorfkinder mit ihrem Akustikset. Nicht nur musikalisch geht es auf höchstem Niveau daher, auch ein hoher Unterhaltungsfaktor ist garantiert. So erfährt der Zuhörer nicht nur, dass sich die drei auf Elitepartner.de kennen gelernt haben, sondern auch, dass der Grund dafür Single zu sein einfach die beschissene Auswahl ist. Der engelsgleiche dreistimmige Chor des Trios ist das Sahnehäubchen auf dem Kuchen aus Jazz, Pop, Country und Funk. Besser kann es vor den Toren von Jericho auch nicht klingen. Achja und Gitarre gibts natürlich auch wieder jede Menge.

Eintritt 8 € / erm. 6 €


Konzert

  • Rock
  • Pop

Jan Röttger

Das Konzert fällt wegen Krankheit aus. Sorry!

Die Stimme des Wahlberliners und gebürtigen Wuppertalers Jan Röttger ist eine Säge, die alles durchtrennt, was einem nicht gut tut. Dabei hat man den Eindruck, Jan Röttger schreibt manche seiner Lieder mit einem verklärten Lächeln und andere mit der geballten Faust in der Tasche – an der Spielfreude, mit der er die verschieden Songs interpretiert, ändert das aber nichts. Er trifft oft genau dort, wo es weh tut und ist deshalb in seinen Texten so schonungslos und ambivalent mit sich selbst. Jede Sekunde Jan Röttger auf der Bühne ist eine Sekunde absoluter Präsenz und Spielfreude.

Eintritt 8 € / erm. 6 €


Session

  • Soul
  • Funk

Soulsession

Die Soulsession – mittlerweile ein Geheimtipp in Detmold! Präsentiert von der erfahrenen Hausband und kreativen Gastmusikern erlebt man hier eine Symbiose aus bekannten Klassikern und mitreißender Improvisation. Jeden 3. Donnerstag im Monat findet hier eine Session statt, die sowohl Musiker als auch das Publikum einbezieht und begeistert!

Eintritt frei


Konzert

  • Singer
  • Songwriter

Joseph Myers

Kopf aus. Muße an. Joseph Myers ist kein glatter Schmuse-Songschreiber der alten Riege, sondern ein Künstler, der sich mutig auf die Suche nach neuen Pfaden begibt. Sein zweites Studio-Album „Puzzles And Places“, dass er unter anderem in der Sendung TV NOIR vorstellen durfte, strotzt nur so vor Energie und bewegt sich irgendwo zwischen nostalgischen Post-Tour-Memoiren, musikalischer Finesse und Verliebtheit ins Detail. Die raue Leidenschaft meißelt ihre Botschaft in die Fassaden natürlicher Schönheit. Joseph Myers ist der ewige Kampf zwischen Gut und Böse, seine neue Platte ist das Ergebnis einer langen Reise, ist der Sound früher Coldplay-Tage auf Konfrontationskurs mit dem eigenen Ich. So führt Joseph Myers das hiesige Singer/Songwritertum in eine neue Ära. Statt musikalischer Märchenstunde wird Poesie auf faszinierende Weise unmittelbar, wird Schönheit greifbar, sodass man sie nicht mehr loslassen möchte.

Eintritt 8 € / erm. 6 €


Party

Houseverbot

Unser Kaiserkeller Haus DJ legt feinste Musik zum Tanzen auf.

Rock, Alternative, Pop, Soul, Funk.

Eintritt frei


Slam

  • Poetry

Cup der guten Worte

Der Kaiserkeller Poetry Slam.

Eintritt 5 €


Konzert

  • Rockabilly

Mr. Twist

Böse Zungen behaupten, die vier Tollenträger sind die progressivste und anzüglichste Combo des Genres. Andere wiederum meinen, endlich mal ein Ensemble gefunden zu haben, bei dem man den puren Rock’n’Roll der alten Tage genießen kann. Das eigene Liedgut der Band lässt die Fangemeinde stetig wachsen, vielleicht ist diese Wandlungsfähigkeit auch das Erfolgsrezept der europaweit tourenden Band um den Entertainmentexperten Stefan „Preston“ Klöbzig – mehr als 150 Gigs im Jahr sprechen eine eigene Sprache.

Eintritt 10 € / erm. 8 €


Konzert

  • Rock

Benst

Nachholkonzert von Oktober 2015!

BENST, eine Rockband, zwei Musikverrückte und ein ganz individueller Sound. Die Band BENST besteht aus Ben Braun und Stefan Wolharn. Gitarre, Gesang und Schlagzeug bilden das Grundgerüst ihrer Musik. Ben Braun aus Detmold bildet mit seiner Gitarre und seiner einzigartigen Stimme das eine Element von BENST. Der Beat und der Rhythmus kommt von Stefan Wolharn, Schlagzeuger aus Düsseldorf, der die zweite musikalische Seite des Duos bildet.

Eintritt 8 € / erm. 6 €